Die Fa. Hargassner stellt uns in dankenswerter Weise
auf ihrem Firmengelände den Platz für einen Schau und
Lehrbienenstand zur Verfügung. Die benötigte
Ausrüstung wird zur Gänze von der Fa. Hargassner
finanziert. Weiters werden uns die wunderschönen,
neu gebauten Räumlichkeiten für Schulungen zur
Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.

Wir bedanken uns bei Imkereibedarf „SEIRINGER“
in Rutzenham für die großzügige Unterstützung.
Jedes Vereinsmitglied bekommt bei einem Einkauf
zwischen 3 bis 7 Prozent Sonderrabatt.

Die AMAG Service GmbH ermöglicht uns mit Ihrer
großzügigen Unterstützung,  das wissenschaftlich
begleitete
Varroar-Toleranz-Zucht-Programm in den
kommenden
Jahre fortzusetzen.
Vielen Dank!

Wir bedanken uns beim „IMKERHOF“ Salzburg in Koppl
für die großzügige Unterstützung. Jedes Vereinsmitglied
bekommt bei einem Einkauf zwischen 3 bis 7 Prozent Sonderrabatt.

Weiters sponsert der Imkerhof das Futter für die Drohnenvölker
auf der Belegstelle, immerhin ca. 1000 Liter API – INVERT.

Bei der Fa. Renovit dürfen wir uns für die
Bereitstellung von 120 Begattungskästchen bedanken.
Weiters wird das Futter für die SDI – Königinnenzucht
gesponsert.

Danke!

   Wir bedanken uns bei Imkereibedarf
   „bee-shop“ Raiger Christian
   in Schalchen für die
großzügige Unterstützung.

Willkommen!

Unsere Grundsätze

Imker

OFFEN für: Jeden Imker/in, vom Anfänger bis zum Erwerbsimker. Jeder der bei uns mit arbeiten und mit profitieren will, und sich von unseren Zielen angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen.

Beuten

OFFEN für: Jedes Beutenmaß, jedoch wird von uns der ungeteilte Brutraum bevorzugt. Es sollen Erfahrungen ausgetauscht und Meinungen diskutiert, aber niemand bevormundet werden.

Bienen

OFFEN für: Jede Bienengattung und jeden Imker der sich in der VARROA- Toleranzzucht engagieren und die Verantwortung für die Zukunft der Bienenhaltung übernehmen will. Wir sind glücklich, Züchter von mehreren Bienengattungen in unseren Reihen zu haben, weil es wirklich jeden Imker betrifft. Die erzielten Erfolge bei der Buckfast, Carnica und Dunklen Biene, wenn auch auf verschiedenen Wegen, inspirieren immer mehr Imker, die sich bietende Möglichkeit aktiv mitzuarbeiten, wahr zu nehmen.

Unsere Ziele

VSH - Zucht

Züchtung einer varroatoleranten, gesunden, widerstandsfähigen Biene für Jedermann. Dieses ehrgeizige Ziel soll durch „VSH“ Zucht auf der eigenen Belegstelle und durch Instrumentelle Besamung erreicht werden.

Zuchtstoff

Zugang für jeden aktiv an der VSH – Zucht mitwirkenden Imker zu registriertem Zuchtmaterial und selektierten „VSH“ Königinnen.

Vernetzung

– Aufbau einer aktiven Imkergruppe
– Stammtische
– Aufbau eines Bienen-Schulstandes
– Social media (Facebook)
– nette und lehrreiche Auffahrten zur Belegstelle inkl. Stammtisch auf der Moaralm.

Weiterbildung

Schulungen, Kurse, Erfahrungsaustausch und Weiterbildung im Rahmen von Workshops zu allen bienenrelevanten Themen, vom Jung – bis zum erfahrenen Erwerbsimker

Danke an unsere großartigen Unterstützer!

Die Fa. Hargassner stellt uns in dankenswerter Weise auf ihrem Firmengelände den Platz für einen Schau und Lehrbienenstand zur Verfügung. Die benötigte Ausrüstung wird zur Gänze von der Fa. Hargassner finanziert. Weiters werden uns die wunderschönen, neu gebauten Räumlichkeiten für Schulungen zur Verfügung gestellt.

Besonders zu erwähnen ist, daß die Herren Anton und Markus Hargassner auf dem Firmengelände Blühflächen anlegen lassen um den Bienen beste Voraussetzungen zu bieten.

Danke für so viel Engagement.

Bei der Fa. Renovit dürfen wir uns für die Bereitstellung von 120 Begattungskästchen bedanken. Weiters wird das Futter für die SDI – Königinnenzucht gesponsert.

Danke!

Wir bedanken uns beim „IMKERHOF“ Salzburg in Koppl für die großzügige Unterstützung.

Jedes Vereinsmitglied bekommt bei einem Einkauf zwischen 3 bis 7 Prozent Sonderrabatt.

Weiters sponsert der Imkerhof das Futter für die Drohnenvölker auf der Belegstelle, immerhin ca. 1000 Liter API – INVERT.

Wir bedanken uns bei Imkereibedarf „SEIRINGER“ in Rutzenham für die großzügige Unterstützung.

Jedes Vereinsmitglied bekommt bei einem Einkauf zwischen 3 bis 7 Prozent Sonderrabatt.

Die AMAG Service GmbH ermöglicht uns mit Ihrer großzügigen Unterstützung,  das wissenschaftlich begleitete Varroar-Toleranz-Zucht-Programm in den  kommenden Jahre fortzusetzen. Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei Imkereibedarf „bee-shop“ Raiger Christian in Schalchen für die großzügige Unterstützung.

.